Die GJF
Jahrestagungen
Forschung & Lehre
Stellen, Praktika, Stipendien

Japanologische Stellenangebote (1)


Quelle, Datum

| Ausschreibungstext


 

J-STUDIEN
16.07.2019

Online-Ausschreibung

 

Universität Zürich, Asien-Orient-Institut (AOI), Lehrstuhl für sozialwissenschaftliche Japanologie

Oberassistenz
70 %

Das Asien-Orient-Institut der Universität Zürich ist das grösste Zentrum für Forschung und Lehre zu Asien in der Schweiz mit etwa 100 Mitarbeitenden. Die Abteilung Japanologie freut sich über Bewerbungen auf eine wissenschaftliche Oberassistenz, welche Teil des Lehrstuhls für sozialwissenschaftliche Japanologie unter der Leitung von Prof. Dr. David Chiavacci ist.


Ihre Aufgaben

Die Postdoc-Stelle am Lehrstuhl für sozialwissenschaftliche Japanologie erlaubt es Promovierten, ihr eigenes Forschungsprofil in Hinblick auf eine akademische Karriere zu stärken und auszubauen. Die Stelle umfasst eigenständige Lehre und Studienberatung (auf BA und MA Stufe) sowie Mitarbeit in Projekten und Verwaltung am Lehrstuhl.


Ihr Profil

  • Promotion in der sozialwissenschaftlichen Japanforschung
  • Sehr gute Japanisch- und Englischkenntnisse
  • Erwünscht sind wissenschaftliche Publikationen, eigenes Lehrportfolio sowie Erfahrung in der akademischen Selbstverwaltung und in der Drittmitteleinwerbung


Wir bieten Ihnen

  • Wissenschaftliche Oberassistenz (70 %, zunächst auf 3 Jahre befristet, insgesamt auf maximal 9 Jahre verlängerbar)
  • Attraktives, kollegiales und anregendes Arbeitsumfeld mit guter Ausstattung.
  • Möglichkeit eigenes Forschungsprofil zu stärken und auszubauen (ggf. Habilitation)


Arbeitsort

Universität Zürich Zentrum, Zürichbergstrasse 4, 8032 Zürich, Schweiz


Stellenantritt

Per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über das Stellenportal der UZH bis am 15. August 2019 ein.